Willkommen

In den Zahlen liegt der Schlüssel

Entschlüssle die Codierungen deines Lebens und lebe!!

Das Geburtsdatum eines Menschen ist so viel mehr als nur die Aneinanderreihung von ein paar Zahlen und ein Tag, an dem man feiert und wieder ein weiteres Jahr älter wird. Das Geburtsdatum ist eine Codierung unseres Lebensplanes. Es ist ein intelligent verschlüsseltes Geheimnis in dem all unsere Fähigkeiten, Talente, Lernaufgaben, Fallstricke usw. verschlüsselt sind.

Wir Menschen haben vom Universum einen freien Willen erhalten. Unser größtes Geschenk. Damit haben wir die Möglichkeit, alles „selbst auszuprobieren“ so wie es auch die Kinder mit ca. 2 – 3 Jahren tun wollen. Sie sagen oft sehr trotzig: „Ich will selber!“ Und was macht eine liebende Mutter dann? Sie sagt: „Okay, probier mal“ und stellt sich schützend dahinter, damit nichts Schlimmeres passieren kann. Sie weiß, nur wenn das Kind experimentieren darf, kann es zu einem intelligenten, verantwortungsbewussten Erwachsenen heranwachsen. Natürlich gibt sie auch liebevolle Anweisungen, doch befolgt das Kind diese nicht, kann es sich schon mal „die Finger verbrennen“.

Nichts anderes ist es mit uns Menschen. Wir haben unser Leben um damit Erfahrungen zu sammeln. Das Universum sagt: „Okay, probier mal“ und stellt hinter jeden von uns einen Schutzengel, damit nichts Schlimmeres passieren kann.

Warum passieren dann aber trotzdem so viele Unfälle und Katastrophen? Weil wir mit unserem freien Willen wirklich alles ausprobieren können. Wir dürfen sogar probieren wie es sich anfühlt, mit 130 kmh gegen eine Stützmauer zu fahren. Zwar werden wir danach wissen, dass das ganz schön weh tun kann, vielleicht sogar das Leben gekostet hat, aber das nennt man wirklich freier Wille.

Die Seele ist unsterblich, sie geht niemals verloren. Es ist, als wenn du abends vor dem zu Bett gehen dein Kleid ausziehst, und morgens nach dem Aufwachen eine Hose anziehst. Du bist immer noch der selbe Mensch, die selbe Seele, und du weißt immer noch, dass die Erfahrung von den letzten Tagen ganz schön weh getan hat. Du hast etwas daraus gelernt. Auf diese Art und Weise haben wir viele Leben verbracht und viele Erfahrungen gesammelt. Wir sind keine 2 Jahre mehr alt, wir haben uns weiter entwickelt.

Bei den Kindern folgt auf diese Phase die „WARUM- Phase“. Es fragt bei allem was es sieht und hört: WARUM? „Mama warum ist der Himmel blau?“ „Warum soll ich die Mütze jetzt aufsetzen?“ „Warum ist das so?“ … Es versteht langsam, dass mit Fragen und Antworten das Lernen schneller und leichter zu bewerkstelligen ist. Es ersetzt natürlich nicht alle Erfahrungen, es erleichtert jedoch ungemein.

An diesem Punkt kommt die Numerologie wieder ins Spiel. Wenn wir nicht mehr in jedes „Fettnäpfchen“ hinein tappen wollen, und jedes Problem bis zum Exzess auskosten müssen, dann sind wir an dem Punkt angelangt, an dem wir bereit sind. Bereit sind zu hinterfragen, bereit sind für das WARUM.

Die Antworten sind bereits alle niedergeschrieben. Wir müssen nur bereit sein, die Fragen zu stellen.

Deine Eltern gaben dir einen Namen – das Universum ein Datum.

Darin findest du deine Antworten.

→ Mehr über mich